News

Fahrt zum funktechnischen Museum Norddeich

Am 30. März findet eine Fahrt zum funktechnischen Museum in Norddeich statt. Interessenten bitte melden bei Mathias Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Update 20.03.2014:

Am gestrigen OV-Abend wurde bekannt, dass schon mindestens 10 Besucher teilnehmen werden. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr, den 30. März 2014 in Norddeich Utlandshörn Nr. 7 vor der ehemaligen Küstenfunkstelle.

Einweisung ist auf 145,375 MHz.

Wegen Fahrgemeinschaften bitte telefonisch bei Jens (DK8MIL) melden oder per Mail an Mathias Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Der Berg rief...

Der Berg rief nach einer gehörigen Portion Zuwendung, und ein gutes Dutzend Funkamateure und Helfer rückte ihm zu Leibe.

Am 28. September fand ein Arbeitstreffen am "Funkberg" zu Achim-Baden statt, welches maßgebend von Mike (DO6BCO) ins Leben gerufen und organisiert wurde. Die Zuwegung und das Plateau war mittlerweile so stark bewachsen, dass es mit normalen Fahrzeugen unmöglich geworden ist auf das Funkbergplateau zu gelangen. Selbst zu Fuß war dies nur noch mit Mühe möglich. Die Natur holt sich eben alles zurück, auch eine alte, stillgelegte Bauschuttdeponie.

So wurde den ganzen Tag gesägt, geschnitten, gemäht, geräumt und geharkt bis alles wieder einigermaßen nach englischem Garten aussah.

Zum krönenden Abschluss gab es am Fuß unserer geliebten norddeutschen Hochebene Nudeln mit Sauce Bolognese á la DL2BGN aus der Feldküche. Ein Gedicht, dass nach solch einer Arbeit seines gleichen sucht.

Gunnar (DL2BGN) war auch so nett und hat das geschehen auf Video gebannt, welches nachfolgend angesehen werden kann.

Die Aktion war gelebter Ham spirit at its best! Der OV i23 und alle, die den Berg häufig für Funkbetrieb nutzen danken Mike und den anderen Helfern für die tatkräftige Unterstützung, die gute Organisation und entsprechendes Gerät.


Es hat Spaß gemacht!

 

 

Fieldday 2013 - Bericht - Fotos - Video

Der diesjährige Fieldday ist beendet. Mit nur einem Regenschauer sind wir mit dem Wetter noch ganz gut weggekommen.

Gunnar (DL2BGN) war wieder so nett und hat diverse Eindrücke auf Video festgehalten und zusammengeschnitten.

 

 

Fotos vom Fieldday finden sich hier: http://www.df0tm.de/gallery/index.php/Fieldday-2013

Der Fieldday-Samstag war trotz des nicht ganz optimalen Wetters mit über 100 Personen sehr gut besucht!

DB0VER wieder on air

Uwe (DG7BBU) hat mitgeteilt, dass das Relais DB0VER wieder am alten Standort auf dem Funkturm in Verden (Walle) in Betrieb ist.
QRG sollte nach wie vor die 439,150 MHz sein.

congrats es mni tks dg7bbu de df0tm!

6-m-Band wird weiter geöffnet

Unter http://www.darc.de/aktuelles/details/article/50-mhz-versuchsweise-alle-sendearten-bereich-um-50-khz-erweitert/ ist zu lesen, dass das 50 MHz-Band bis Ende des Jahres für alle Sendearten geöffnet wurde. Bandbreite maximal 12 kHz bei 25 Watt ERP.

Unterkategorien

  • Latest
    Das Neueste aus dem OV Teufelsmoor

Solar DATA